HotelsClick.com

Hotel Thailand

Wählen Sie Ihre Übernachtung in Thailand: Sie finden bei uns über 10153 Hotels in 178 Städten

+
Rabattcode

Die beliebtesten Reiseziele Thailand

Dies sind die gefragtesten und meistgebuchten Städte auf unserem Portal

DIE BESTEN SACHEN, DIE MAN IN THAILAND SEHEN KANN

Thailand, das Land des Lächelns, das für seine Gastfreundschaft und die Freundlichkeit seiner Bewohner bekannt ist, ist ein wunderbares tropisches Paradies mit buddhistischen Tempeln, atemberaubenden Inseln und natürlichen Landschaften, die darauf warten, entdeckt zu werden.
Es geht nicht nur darum, dass Thailand eins der am meisten besuchten Länder in der ganzen Welt ist, es ist auch ein wunderbares Reich, das bei Ihnen sicherlich seine Spuren hinterlassen wird. Sein Geschmack, Gerüche und die Farben passen perfekt zu seiner Geschichte und seiner Kultur.
Ihre am besten wiederhergestellten Städte sind in der Tat bemerkenswert. Orte wie Bangkok, seine Hauptstadt, und Chiang Mai sind sehr geräuschvolle Orte, die immer noch ihren Charme behalten haben. Oder die bezaubernden Schönheiten wie die Inseln Phuket und Ko Samui werden Sie kaum vergessen können.
Ein Ziel für alle, die sich gern auf tropischen Stränden entspannen möchten, oder ihre Nationalparks oder ihre vielen Sehenswürdigkeiten besuchen wollen.

Strand und Meer Tourismus

Jedes Jahr kommen wegen seiner Millionen von Touristen nach Thailand, nicht nur wegen der Schönheit eines kristallklaren, flachen Meeres, sondern auch wegen der vielen Wassersportarten, die hier praktiziert werden können, wie Tauchen, Kanu, Schwimmen, Schnorcheln, Windsurfen, Vögel beobachten und Angeln.
Der Golf von Thailand beherbergt den Koh Chang Archipel, mit dem Koh Rang Sea Park und Koh Kood, Koh Mak und den Koh Wai Inseln. Diese Orte repräsentieren einige echte tropische Paradiese, ideale Orte für alle, die unberührte Landschaften erleben möchten.

Die Insel Phuket, auch bekannt als die Perle des Andaman, verfügt über viele Kilometer Küste mit herrlichen Sandbuchten und kleinen Buchtnischen, mit der berühmten tropischen Flora, der perfekte Ort für Wassersport wie Segeln und Wasserski, und auch das Essen der Traditionellen Küche auf Basis von typischem Fisch und Meeresfrüchten. Phi Phi Island mit ihren Smaragd farbenen Klippen mit Blick auf das Meer ist äußerst sagenhaft, ebenso wie seine Strände mit feinem, weißen Sand, das beste Szenario zum Tauchen und um das Korallenriff zu erkunden. Für diejenigen, die die Meeresfauna lieben, bietet die Insel Koh Lipe den erstaunlichen Nationalpark Koh Tarutao, das ist ein Park mit 51 Koralleninseln, die einen einzigartigen Querschnitt der Natur bieten, hier legen Meeresschildkröten ihre Eier und brüten sie auch aus.

Thermischer Tourismus

Aufgrund seiner paradiesischen Atmosphäre ist Thailand auch einer der idealen Orte, um sich um Ihren Körper zu kümmern und entspannen zu können. Die weltberühmte Tradition der thailändischen Massagen kann man auf dem gesamten thailändischen Territorium finden, bis zu dem Punkt, wo der Wunsch nach Luxus-Wellness und Orten für die Pflege des menschlichen Körpers sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene ständig zunimmt. Heute verbinden viele bekannte Urlaubsorte die typischen touristischen Dienstleistungen mit hervorragenden Thermalbädern wie dem eleganten Bangkok Spa, realen Orten, um Körper und Geist zu regenerieren. Das spirituelle Kurbad in Chiang Mai, eine Stadt am Ufer des Ping-Flusses; Ko Samui Spa, entlang des Golfs von Thailand, und das Phuket Spa mit seiner bezaubernden Atmosphäre.

Berg-Tourismus

Diejenigen, die Berge lieben und gerne wandern dürfen die Bergketten in Nord-Thailand nicht verpassen, eine natürliche Landschaft, die nur darauf wartet, entdeckt und genossen werden. Die nördlichen Berge reichen bis in den Süden, sie flankieren Myanmar und dort steht der Berg Inthanon, Thailands höchster Gipfel und das Khorat Hochland. Um zu wandern und Spaß zu haben, wählen Touristen normalerweise die beliebtesten, trendigen Städten wie Chiang Dao, Mae Chaem, Doi Inthanon und Samonend. Wandern, Mountainbiken, Rafting und Klettern gehören zu den beliebtesten Aktivitäten auf der Bergkette.

Kunst, Kultur und Tradition

Thailand ist auch ein Land voller Kunst und Kultur. Thailändische Kunst ist durch den Einfluss vieler verschiedener Kulturen gelaufen, angefangen bei den alteingesessenen wie Mon und Khemer, die später von China und Indien und während der Kolonial- und Postkolonialzeit auch von Europa beeinflusst wurden.
Kunstliebhaber werden von ihren berühmtesten Denkmälern verzaubert: religiöse Tempel, Paläste und Skulpturen, inspiriert von echten oder mythologischen Tieren. Suhkotai, außer die erste Hauptstadt von Siam zu sein, ist sie auch bekannt als "Die Stadt des Glücks", es ist eine der mehr künstlerischen Städte Thailands, voller Kunst und Geschichte. Ayutthaya ist von siamesischen Tempeln geprägt und bietet Touristen ihre alten Ruinen als Beweis für ihre alte, glorreiche Vergangenheit und ihre Denkmäler, die so wunderbar sind, dass sie von der UNESCO als Weltkulturerbe gewählt wurden.

KLIMA: BESTE ZEIT UM THAILAND ZU BESUCHEN

Dank seines tropischen Klimas und Monsun, ist es möglich, das ganze Jahr über nach Thailand zu reisen. Sie können zwischen Mai und Oktober einen typischen Monsun, feuchtes Sommerklima und zwischen November und April ein sehr trockenes Winterwetter erleben.
Der Norden des Landes ist im Winter weniger frisch im Vergleich zum Süden, in dem das Klima das ganze Jahr über stabiler und der Regen intensiver ist.
Die beste Zeit, um Thailand zu besuchen, ist zweifellos zwischen März und Mai, bei Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad.

TRANSPORT

Für alle, die Thailand besuchen möchten, ist es gut ein riesiges Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln zu kennen, dass Sie im ganzen Land finden und die wichtigsten Städte sind gut miteinander verbunden. Der beste Weg Thailand zu erreichen ist zweifellos mit dem Flugzeug, aufgrund des gut organisierten und modernen Internationalen Flughafens Airport Suvarnabhumi in Bangkok.
Wenn man einmal gelandet ist, ist es leicht, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Busse und andere herum zu bewegen.

Das am weitesten verbreitete und gebrauchte Verkehrsmittel in Thailand ist das Tuk Tuk, ein dreirädriges, sehr farbiges Motorrad-Taxi. Ein weiteres weit verbreitetes Verkehrsmittel für Transport ist die Trishaw, was aber wegen seinem langsamen Tempo hauptsächlich für kleinere Entfernungen verwendet wird.

Es ist ein sehr häufig vorkommendes dreirädriges Fahrrad betriebenes Taxi, besonders aus den Hauptstädten heraus, die ideale Wahl, um sich zu entspannen und die umliegende Landschaft zu genießen. Die Staatliche Eisenbahn von Thailand ist auch ein gut organisiertes Netzwerk, das am besten geeignete Mittel des Transports für größere Entfernungen. Es gibt auch andere Alternativen übers Meer, um die äußersten Inseln des thailändischen Königreichs zu erreichen, wie Schnellboote, Fähren und die berühmten Long Tail Boats, sie legen jeden Tag vom frühen Morgen bis zum frühen Nachmittag ab, damit man die Wunder von Thailand entdecken kann.

WÄHRUNG

Der Bath ist Thailands Währungseinheit.

Lesen Sie, was unsere Nutzer über uns sagen