HotelsClick.com

Hotel Lybien

Wählen Sie Ihre Übernachtung in Lybien: unter den verfügbaren Hotels

+
Rabattcode

Die Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija (Dschamahirija = Republik), in der amtlichen Kurzform Libysch-Arabische Dschamahirija oder ugs. kurz Libyen [ˈliːby̑ən], ist ein Staat im Norden Afrikas. Libyen liegt am Mittelmeer und grenzt im Westen an die Maghreb-Staaten Tunesien und Algerien, im Osten an Ägypten und den Sudan und im Süden an Niger und den Tschad. Libyen gliedert sich in die traditionellen Landschaften Tripolitanien im Westen, Fessan im Süden, die Cyrenaika (Kyrene) im Osten und die Libysche Wüste auf. Nur 2,5 % der Fläche sind landwirtschaftlich nutzbar. Es gibt aber bedeutende Erdgas- und Erdölvorkommen. Libyen ist das einzige Land der Welt, in dem es keinen einzigen ständigen Fluss gibt: es verfügt lediglich über sogenannte Wadis, die aber nur nach starken Regenfällen vorübergehend Wasser führen. Der Staat teilt sich in 25 Provinzen. Amtssprache Arabisch Hauptstadt Tripolis Staatsform Volksrepublik auf islam. Grundlage Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi Staatsoberhaupt Zanati Muhammad az-Zanati Regierungschef Schukri Muhammad Ghanim Fläche 1.759.540 km² Einwohnerzahl 5.631.585 (Stand Juli 2004) Bevölkerungsdichte 3,2 Einwohner pro km² BIP/Einwohner 4.293 US-$ (2004) Unabhängigkeit von Italien am 24. Dezember 1951 Währung Libyscher Dinar Zeitzone UTC+1 Nationalhymne Allahu Akbar (Gott ist groß) Kfz-Kennzeichen LAR Internet-TLD .ly Vorwahl +218