Herzlich willkommen! Sie sind schon angemeldet? Gehen Sie auf Ihr Profil
Sie sind ein neuer Nutzer? Bitte anmelden

PROVENCE: UNSERE VORSCHLÄGE FÜR EINE VOLLSTÄNDIGE TOUR

Die Provence, die im Südfrankreich liegt, ist weltweit berühmt für seine schöne Lavendelfelder, aber nicht nur. Um Ihre Reise in der Provence am besten zu organisieren, empfehlen wir den Besuch einiger der ihren faszinierendsten Städte...

Ausflüge in der Provence, durch Lavendel Blumen, Weine und Kultur

Die Provence ist dank der Schönheit der Küste, dem milden Wetter und dem Charme der Städte eine der beliebtesten Französischen internationalen Tourismus-Destinationen.
Ein Besuch der Provence bedeutet, historische Dörfer, die in den Hügeln thronen, zu besichtigen, den Spuren der großen impressionistischen Künstler wie Cézanne und Van Gogh zu folgen, in die Wildnis der Camargue zu dringen und in das kristallklare Meer der Region zu tauchen. Lassen Sie sich von diesem Land, das voller Aromen, Geschmacksrichtungen und Farben ist, wegblasen.
Unser HotelsClick.com Team kann Ihnen Ratschläge zu einigen Destinationen für eine fantastische Tour der Provence geben, ideal für diejenigen, die Kunst, Abenteuer und Natur lieben.

WAS KANN MAN IN DER PROVENCE BESICHTIGEN

Die Provence ist voller Postkartenlandschaften. Man denke nur an die herrlichen Lavendelfelder, die Landhäuser, Schlösser und Volksmärkte. Um diese Region Frankreichs zu erkunden, empfiehlt es sich, einen Plan zu organisieren. Sie können verschiedene Routen für eine Reise in der Provence finden, aber heute werden wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Städte präsentieren,um und dann mehr ins Detail zu gehen.

Ein Wochenende in Nizza zwischen der Provence und der Französisch Riviera

Nur kurz weit weg von der Grenze zu Italien, entlang der großen Baie des Anges und umgeben von grünen Hügeln, ist Nice eine der berühmtesten Städte der Französischen Riviera. Sehr beliebt bei Touristen, vor allem während des berühmten Karnevals von Nizza, kann dieser Badeort das ganze Jahr lang sein bestes anbieten.
In 154 BC erreichten die Römer dieses Gebiet und gründete die "römische Provinz", das ist, wo der moderne Name Provence herkommt. Wenn Siesich für antike Geschichte oder die Barockzeit interessieren, ist Nizza die ideale Stadt, um ein fantastisches Wochenende bei der Französisch Riviera zu verbringen und die Kunst und natürlich das Meer zu geniessen.

Cannes, ein Ausflug im Scheinwerferlicht

Glamourös und glitzernd: das sind die ersten Adjektive, die in den Sinn kommen, wenn man von Cannes redet. Weltweit bekannt für das jährliche Cannes Filmfestival, gibt es hier viele interessante Dinge, die man das ganze Jahr lang besichtigen kann und die in der Lage sind, alle zu befriedigen. Dies ist der ideale Ort, um die herrlichen Strände zu genießen, in schicken Boutiquen zu shoppen und romantische Spaziergänge entlang der romantischen Straßen, die zum alten Teil Cannes führen, zu machen.

Marseille, das Meer der Provence

Ein Ausflug in die Provence muss unbedingt auch einen Stopp in Marseille, die zweitgrößte Stadt Frankreichs nach der Zahl der Einwohner und die Hauptstadt der Provence, einplanen. Marseille ist eine Stadt mit historischer Bedeutung wegen des Hafens, des erstens des Landes, und seiner Kultur.
Marseille hat viele felsige Buchten, alle vom schönen blauen Meer umspült. Im Süden der Stadt befindet sich einer der schönsten Strände der Provence, Borély Beach, in der Nähe des Parc Borely, zwischen den Einheimischen und den Windsurfing-Fans sehr beliebt.

IN DER PROVENCE ÜBERNACHTEN

Die Provence bietet viele verschiedene Unterkünfte an, die bereit sind, jeden Wunsch zu erfüllen. Von komfortablen Pensionen und Campingplätzen für Leute, die die Natur lieben, Aufenthalte im Bauernhof, in Kontakt mit der Natur, um komfortable Hotels, für alle, die sich während der Ferien verwöhnen wollen.
Hier sind einige unserer beliebtesten Hotels in der Provence:
  1. Hotel Ibis Budget Nice Californie Lenval, Nizza (3 Sterne)
  2. Hotel Jw Marriott Cannes (5 Sterne)
  3. Hotel Holiday Inn Express Marseille Provence Airport (3 Sterne)
  4. Hotel Ibis Avignon Centre Gare (2 Sterne)
  5. Ibis Aix En Provence Hotel (3 Sterne)
  6. Hotel Vendome, Nizza (3 Sterne)

BLÜHENDER LAVENDEL IN DER PROVENCE

Lavender blüht von Ende Juni bis Ende August; dies kann natürlich nach den Sorten, der Höhenlage und dem Klima variieren. Die Weiten Lavendelfelder der Provence sind wie ein zauberhaftes Meer aus lila Farbtönen.
Zwischen Aix-en-Provence und Avignon gibt es die Stadt Gordes, wo man eine ganz bezaubernde Lavendel Blüte erleben kann. In unserem Artikel über den Frühling, können Sie viele andere interessante Fakten über diesen Ort, und wie man dorthin kommt, lesen.

Dieses Lavendel blumenschau kann man in der Provence betrachten:

- Im Tal Drôme Diois
- In Baronniesau Buëch
- In der Drôme Provençale
- In der Haute Provence und Verdon
- In Mont Ventoux, Luberon und Lure

In der Nähe von Aix-en-Provence befindet sich das Dorf Valensole in Provence, auch bekannt als "die Stadt des Lavendels". Zwischen den Ebenen mit dem gleichen Namen und das Tal der Notre-Dame gelegen, ist Valensole ein altes Dorf, das etwa 2500 Einwohner zählt.
Manchmal von Touristen übersehen, ist die Stadt von Valensole vollständig von Lavendelfeldern umgeben, und daher wirklich der perfekte Ort, um ein wahres Naturschauspiel zu genießen und zu fotografieren. In diesem charmanten französischen Dorf , gibt es jedes Jahr Mitte Juli das Lavender Festival.

GRASSE: DIE STADT DAS PARFUMS

Etwa 17 km von Cannes befindet sich eines der wichtigsten Zentren für Parfümherstellung: Grasse. Hier, in den Hügeln rund um die Stadt, blühen einige der schönsten Blumen Frankreichs, wie z.B. Lavendel, Centifolia Rose, Narzisse, Mimose, Jasmin und Orangenblüten.
In Grasse Sie etwa vierzig "parfumeries", die ausschliesslich ihre natürlichen Essenzen verkaufen.

PROVENCE UND DIE CAMARGUE

Das Land, das dem Meer zugewandt ist, ist fast ein Paralleluniversum, wenn wir es mit der Provence, von der wir bisher gesprochen haben,vergleichen. Hier herrscht eine wilde und unberührte Natur, wo Menschen simple Zuschauer sind.
Mit großer Leichtigkeit können Sie Flamingos, Stiere und faszinierende weiße Pferde, die in völliger Freiheit leben, sehen. Die Camargue liegt südlich von Arles in Provence zwischen dem Mittelmeer und dem Delta der Rhone.

AUSFLÜGE IN DER PROVENCE MIT DEM MOTORRAD

Für die malerischen Straßen entlang der Küste, die Lavendelfelder und die hübschen Dörfer, ist Provence ein sehr beliebtes Reiseziel für Touristen und Biker. In der Region gibt es mehrere Routen, die alle Motorradfahrer befriedigen können.

WEINE DER PROVENCE

La Provence hebt sich auch im Bereich der Lebensmittel-und Wein-Touren, mit typischen und eher schmackhaften Produkten, heraus.
Die provenzalische Küche wird auch als "cuisine du soleil" bezeichnet; eine farbenfrohe Küche, die reich an Obst und Gemüse, Meeresfrüchte und mediterrane Gerichte ist.
Dieses Gebiet ist sehr bekannt und beliebt für dessen Weinproduktion. In der Provence werden Weine in drei Kategorien unterteilt:
  1. Rotweine: eine der besten Sorten ist der Châteauneuf-du-Pape, ausgezeichnet, wenn von Fleischgerichten begleitet;
  2. Roséweine: ideal, um die Aromen der provenzalischen Küche zu begleiten;
  3. Weißweine: die Weine der Côte du Rhone sind besonders aromatisch, ausgezeichnez, wenn mit Fischgerichten kombiniert.
Stossen wir auf dieses Land, das reich an Geschichte, Natur und Modernität ist, zu; wir empfehlen es als Top-Reiseziel für einen wirklich angenehmen und erholsamen Urlaub. Vor allem zwischen dem Ende des Frühlings und den gemäßigten Sommermonaten.
 
Bücher mit Visa Bücher mit MasterCard Bücher mit PayPal